Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Mecklenburg Vorpommern vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

15.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund der 7-Tage-Insidenz von mehr als 150 im Landkreis Vorpommern-Greifswald am 14.04.2021 (Stichtag) findet ab 19.04.2021 kein Präsenzunterricht statt.           
 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 bis 4 können die Notfallbetreuung der Schule besuchen.            
Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür schriftlich anzumelden.                     

Sie können die Anmeldung per E-Mail an schicken oder eine schriftliche Anmeldung in den Briefkasten der Schule stecken. Die Anmeldung muss am 19.04.2021 bis 07:30 Uhr in der Schule vorliegen.      

 

Für die Aufnahme in die Notfallbetreuung sind folgende Formulare in der Schule vorzulegen.

Die Aufgaben sind wie immer auf der Homepage einsehbar.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 und 2 werden in der Zeit von 7:30 Uhr bis 11:15 Uhr in der Grundschule „Fritz Reuter“ Kröslin betreut, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3|4 erhalten eine Betreuung von 7:30 Uhr bis 12:10 Uhr.

 

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung

 


 

Sehr geehrte Eltern,                                                                                                                                   12.04.2021

 

seit dem 9.4.2021 gilt ein neuer Plan für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen für die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu ist: „Organisatorische Maßnahmen

- Bei Auftreten einer mit COVID-19 zu vereinbarenden Symptomatik dürfen betroffene Personen die

  Schule nicht betreten. Eine unverzügliche Information darüber hat an die Schulleitung zu erfolgen.

  Die Schulleitung hat diese Betretungsverbote durchzusetzen. Häufige Symptome bei einer COVID-19

  Infektion:

  • Fieber

  • Geruchs- oder Geschmacksstörungen

  • Halsschmerzen

  • Husten

  • Schnupfen

  • Kopf- und Gliederschmerzen

  • Durchfall
     
    Beim Auftreten dieser Symptome ist eine Abklärung durch den Kinder- und Hausarzt durch einen PCR-Test notwendig."

        Bei Fragen wenden Sie sich telefonisch an die Schule. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

die Schulleitung

 

   


                                                                                                                                                                   Kröslin, 09.04.2021

Regeln für den Schulbetrieb ab 12.04.2021

 

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat folgende Festlegungen getroffen:

 

Jeweils der Mittwoch einer Woche bildet den Stichtag, an dem der bestehende Inzidenzwert entscheidend für den Schulbetrieb der kommenden Woche ist.

 

Liegt der Inzidenzwert unter 150 gelten folgende Regelungen:

 

In den Jahrgangsstufen 1 bis 6 findet ein täglicher Präsenzunterricht statt. Es gilt in diesen Jahrgangsstufen Präsenzpflicht.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden ab 12.04.2021 nach regulärem Stundenplan unterrichtet unter Beachtung und Einhaltung des aktuellen Hygieneplanes und der 2. Schul-Corona-Verordnung vom 08. April 2021.

 

Es werden ab 12.04.2021 zweimal wöchentliche Selbsttestungen durchgeführt. Diese sind freiwillig und werden nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten durchgeführt. (Diese gilt bis auf schriftlichen Widerruf.)

Die freiwilligen Selbsttestungen erfolgen unter Aufsicht der Lehrkräfte montags und an einem weiteren Tag der Woche.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

________________________________________________________________________________________________

                                                                                                                                                                      Kröslin, 07.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

am Donnerstag, dem 08.04.2021 und am Freitag, dem 09.04.2021 findet wieder Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen statt.

In unserer Grundschule wird Präsenzunterricht nach regulärem Stundenplan durchgeführt.

 

Bitte denken Sie an die Gesundheitsbestätigung (Teil A und B), die vor Betreten der Schule vorgelegt werden muss.

 

Festlegungen für den Schulbetrieb ab 12.04.2021 werden durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in dieser Woche getroffen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

 

________________________________________________________________________________________________

                         Elterninformation                                                                                                      

                                                                                                                             Kröslin, 26.03.2021

 

Sehr geehrte Eltern,              

                                                                                  

wir möchten Sie vor den Osterferien (Diese sind vom 29.03.2021 bis 07.04.2021.) über die weitere Selbsttestung informieren.

 

Am 08.04.2021 führen wir in der 1. Stunde die freiwillige Selbsttestung in der Klasse unter Aufsicht der Lehrkraft durch. Unsere Grundschule wurde mit folgendem Selbsttest beliefert:

Roche SARS – CoV – 2 Rapid Antigen Test.

 

Die Gebrauchsanweisung mit Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweisen zum Test finden Sie im Anhang unter dem Elternbrief, die Hinweise zum Datenschutz ebenfalls.

 

Die Kinder, die schon teilgenommen haben, benötigen keine neue Einverständniserklärung.

Die anderen Schülerinnen und Schüler nehmen nur bei Vorliegen der Einverständniserklärung am freiwilligen Selbsttest teil.

 

Bitte beachten:

 

Auf der Einverständniserklärung für den freiwilligen Selbsttest

müssen die Angaben zu beiden Erziehungsberechtigten ausgefüllt und von beiden Elternteilen unterschrieben werden.

 

Am 1. Schultag nach den Osterferien muss wieder eine Gesundheitsbestätigung Teil A und Teil B (Formblatt vom 08.04.2021) vor dem Betreten der Schule abgegeben werden.

Sie finden die Gesundheitsbestätigung im Anhang.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine erholsame Osterzeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

S. Rönnau

Schulleiterin

 

 

ANHANG:

 

Gesundheitsbestätigung (Teil A und B)

 

Elternbrief der Bildungsministerin Bettina Martin.

 

Einverständniserklärung für freiwillige SARS-CoV2-Selbsttests

 

Hinweise zum Datenschutz

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise zum Selbsttest

 

Homepage des Herstellers (Roche SARS – CoV – 2 Rapid Antigen Test)

 

________________________________________________________________________________________________

 

Sehr geehrte Eltern,

 

Sie können die Aufgaben Ihrer Kinder bei Schwierigkeiten oder auch für eine Kontrolle durch den Lehrer an die E-Mail-Adresse der Schule ( ) schicken.

Sollten Sie den Postweg bevorzugen, bitten wir Sie, die Aufgaben in Kopie in den Briefkasten der Schule einzuwerfen oder an uns zu adressieren. Denken Sie bitte in beiden Fällen daran, die Kopie mit Namen, Klasse, Fach und Aufgabennummer zu versehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

die Lehrerinnen und Lehrer

________________________________________________________________________________________________                                                                                                        

 

Hinweis zur Schulspeisung:

 

Die Schulspeisung wird auch weiterhin angeboten. Bitte denken Sie an die rechtzeitige Bestellung oder

Abmeldung.